Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Über uns
Ortsvorstand

Der Ortsvorstand ist die "Regierung" der Geschäftsstelle. Wer gehört dazu, wie wird man Ortsvorstand und was macht man da?

Der Ortsvorstand 

Der Ortsvorstand ist „Die Regierung“ der Geschäftsstelle. Er entscheidet über die strategische Ausrichtung der IG Metall Allgäu. Wo legt die Geschäftsstelle ihre politischen Schwerpunkte,

Darüber hinaus muss der Ortsvorstand über eine große Anzahl an Verwaltungsthemen entscheiden. Angefangen von der Einstellung der hauptamtlich Beschäftigten in der Geschäftsstelle, über Empfehlung von Tarifforderungen bis hin zur Zustimmung zu Beitritten und die Gewährung von Unterstützungsleitungen für unsere Mitglieder.

Der Ortsvorstand im Allgäu besteht aus der hauptamtlichen Geschäftsführung in Form unseres ersten Bevollmächtigten und unserer zweiten Bevollmächtigten. Außerdem gehören dem Ortsvorstand elf ehrenamtliche Beisitzer*innen aus unseren Allgäuer Betrieben an.

Die Mitglieder des Ortsvorstandes werden satzungsgemäß alle vier Jahre von der Delegiertenversammlung gewählt.

Unsere ehrenamtlichen Ortsvorstandsmitglieder

Die Beisitzer*innen im Ortsvorstand kommen aus unseren Allgäuer IG Metall Betrieben

Ulrich Ender

Beisitzer im Ortsvorstand

Walter Föger

Beisitzer im Ortsvorstand

Gabriele Formann

Beisitzerin im Ortsvorstand

Jennifer Ganser

Beisitzerin im Ortsvorstand

Angelika Hartmann

Beisitzerin im Ortsvorstand

Edith Kahr

Beisitzerin im Ortsvorstand

Wolfgang Reischl

Beisitzer im Ortsvorstand

Thomas Reiter

Beisitzer im Ortsvorstand

Michael Schnitzer

Beisitzer im Ortsvorstand

Arthur Steiger

Beisitzer im Ortsvorstand

Herbert Wellenberger

Beisitzer im Ortsvorstand