Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Deine IG Metall im Allgäu

Aktuelles aus der Region

Gemeinsam für Demokratie, Vielfalt und ToleranzKein Millimeter nach rechts!

Als IG Metall Allgäu zeigen wir klare Kante gegen Rechts. Seid mutig und macht mit. Denn: nie wieder ist jetzt!

Nahaufnahme eines Kugelschreibers bei einer Wahl

Demokratischer Aufbau der IG Metall AllgäuSo kannst du vor Ort mitbestimmen!

Mitreden. Mitentscheiden. Mitgestalten.

Christiane Benner beim 25. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall

IG Metall Allgäu Newsunser Jahr hat 365 Frauentage

Am 08. März ist internationaler Frauentag. Dieses Jahr wird dieser Tag zum 114. Mal gefeiert! Wir sind erfolgreich in der Frauen– und Gleichstellungspolitik.

Arbeitnehmer beim Bedienen einer Maschine

Mitgliedervorteil LeiharbeitBis zu 500 Euro extra aufs Weihnachtsgeld sichern

Leihbeschäftigte, die Mitglied der IG Metall sind, erhalten eine Extrazahlung zum Urlaubs- und zum Weihnachtsgeld, wenn sie länger als sechs Monate in ihrer Leihfirma beschäftigt sind. Die Extrazahlung von bis zu 500 Euro zum Weihnachtsgeld könnt Ihr bis 30. November beantragen.

Beachflag

Team IG MetallBetriebsräteempfang der IG Metall Allgäu 2023

Wir haben unsere Betriebsrät*innen des Team IG Metall zum Betriebsräteempfang in die Geschäftsstelle eingeladen.

Der Betriebsrat von AGCO Fendt aus Marktoberdorf erhält für seine Zukunftsvereinbarungen den bayerischen Mitbestimmungspreis des DGB bayern von Schirmherr und Ministerpräsident Markus Söder.

ZukunftsvereinbarungenBayerischer Mitbestimmungspreis für Betriebsrat von AGCO Fendt

Der Betriebsrat von AGCO Fendt mit Hauptsitz in Marktoberdorf hat für seine Zukunftsvereinbarungen den erstmals ausgeschriebenen Bayerischen Mitbestimmungspreis des DGB Bayern erhalten. Überreicht hat den Preis Schirmherr und Ministerpräsident Markus Söder.

Kranker Mann im Urlaub

Was tun, wenn ich im Urlaub krank werde?Sonne, Urlaub, Grippe?

Ob Ferien daheim, auf dem Bauernhof oder an der Costa Brava: Wer im Urlaub krank wird, kann seine Urlaubstage retten. Wir geben Tipps, worauf Berufstätige achten müssen, wenn sie während der Urlaubszeit krank werden.

Seit über 70 Jahren GewerkschafterKarl Ortner wird 100

Unser Mitglied Karl Ortner hat seinen 100. Geburtstag gefeiert. Unser Chef hat natürlich persönlich gratuliert.

PressemitteilungWarnstreikwelle erreicht Allgäu

Nach dem Ende der Friedenspflicht haben auch im Allgäu die Beschäftigten in den Betrieben der Metall– und Elektroindustrie begonnen die Arbeit für kurze Zeit niederzulegen.

Bilderstrecke Allgäuer WarnstreiksWarnstreiks im Allgäu begonnen

Die ersten M+E Unternehmen in der Region haben mit Warnstreiks begonnen. Hier findest Du eine Bilderstrecke, die regelmäßig aktuallisiert wird.

Die Allgäuer Teilnehmer*innen bei der verhandlungsbegleitenden Aktion in Nürnberg am 15.09.2022

PressemitteilungWarnstreiks im Allgäu drohen

In der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie haben die Arbeitgeber am Donnerstag die letzte Chance auf eine friedliche Einigung.

Allgäuer bei erster M+E Tarifverhandlung in NürnbergArbeitgeber: Gebt Acht!

Unter den 4000 Demonstrierenden, die die Verhandler*innen der IG Metall in Nürnberg unterstützten waren auch gut 60 Metaller*innen aus den Allgäuer Betrieben dabei. Hier ein paar Eindrücke von der Stimmung :-)

News aus Bezirk Bayern
IG Metall News
.

Schrott und Recycling160 Tage Rekordstreik der „Schrotter“ bei SRW

160 Tage: Es ist der längste Streik in der Geschichte der IG Metall. Der Arbeitgeber – hinter dem der chinesische Chiho-Konzern steckt – muss die Blockade aufgeben, fordern die Beschäftigten der Recyclingfirma SRW in Espenhain/Sachsen. Sie haben ihrem Arbeitgeber nun einen Tarifvertrag zugestellt.

Warnstreik beim Offshore-Windparkbetreiber Ørsted in Norddeich.

Offshore-Windkraft: Tarifrunde ØrstedØrsted: Erster Tarifvertrag für Offshore-Windkraft

Einigung bei Ørsted, kurz vor der Urabstimmung: Die IG Metall setzt den ersten Tarifvertrag bei einem Offshore-Windparkbetreiber durch. Die Entgelte steigen bis 2029 um 14 Prozent. Künftig gibt es Weihnachtsgeld, höhere Zulagen und Boni. Die Arbeitszeit sinkt von 40 auf 38,5 Stunden in der Woche.

Holz und KunststoffMehr Geld beim Spanplattenbauer Pfleiderer

Die bundesweiten Warnstreiks beim Spanplattenbauer Pfleiderer haben gewirkt: 1000 Euro Inflationsausgleich jetzt, weitere 1000 Euro im August. Sowie dauerhaft 5 Prozent mehr Geld ab Dezember, weitere 4 Prozent mehr ab November 2025. Die Ausbildungsvergütungen steigen auf bis zu 1450 Euro im Monat.

Warnstreik während der Tarifrunde Holz und Kunststoff 2024 im Betrieb Sauerländer Spanplatte.

Tarifrunde Holz und Kunststoff 2023/2024Holz und Kunststoff: mehr Geld - auch in Berlin und Brandenburg

2300 Euro Inflationsausgleichsprämie in diesem Jahr, sowie 6 Prozent mehr Geld ab Januar 2025 und weitere 3,9 Prozent ab September 2025. DIe IG Metall hat nun auch einen Tarifabschluss in der Holz- und Kunststoffindustrie in Berlin und Brandenburg erzielt.

Metall-Arbeiter beim Schleifen

Tarifrunde Metallhandwerk 2024Höhere Entgelte für Metallhandwerker im Saarland

Tarifabschluss im Metallhandwerk Saarland: Ab 1. Dezember 2024 erhöhen sich die Entgelte der Beschäftigten, ab 1. September steigen bereits die Ausbildungsvergütungen. Außerdem erhalten die Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie.

1000 Leihbeschäftigte demonstrieren für Inflationsausgleichsprämie in München

MItglieder haben es besserGroßes Plus: Erfolge in der Leiharbeit 2012-2024

Mit der IG Metall gibt’s mehr Geld. Besonders deutlich ist das in der Leiharbeit. Erfolgreiche Tarifbewegungen sorgen seit Jahren für kräftige Entgeltsteigerungen, Branchenzuschläge und sogar für eine Extrazahlung für unsere Mitglieder.

Metallerinnen beim Warnstreik in Gevelsberg

Meilenstein der Wirtschaftsgeschichte75 Jahre Tarifvertragsgesetz: Warum wir ihm so viel verdanken

Die Grundregeln für Tarifverhandlungen sind älter als das Grundgesetz – und haben sich vielfach bewährt. Doch die sinkende Tarifbindung zeigt: An einigen Stellen muss die Politik jetzt handeln.

Junger Mann mit Fahne während der Metall-Tarifrunde 2016 in Hamburg

Tag der Arbeit 2024Heraus zum 1. Mai

„Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit“ – unter diesem Motto ruft der DGB in diesem Jahr zum 1. Mai auf. Am Tag der Arbeit gehen wir auch in diesem Jahr wieder auf die Straße. In ganz Deutschland wird es zahlreiche Aktionen und Kundgebungen geben.

Junger Mann arbeitet in einer Werkstatt mit Holz

Tarifrunde SchreinerhandwerkSchreiner in Bayern erhalten kräftige Entgelterhöhung

Tarifabschluss im Schreinerhandwerk Bayern. Die Entgelte steigen ab Juni 2024 um 9,5 Prozent in zwei Stufen. Die Beschäftigten erhalten außerdem eine Inflationsausgleichsprämie. Auch die Ausbildungsvergütungen werden erhöht.

Warnstreikaktion am 15.09.2022 in Nürnberg

IG Metall-WerbeaktionZusammen stark!

Wir sind viele, wollen aber noch stärker werden. Denn: Gemeinsam können wir in den Betrieben und bei den Tarifrunden mehr erreichen. Wenn Du Kolleginnen und Kollegen für eine Mitgliedschaft gewinnst, bedanken wir uns mit einem tollen Geschenk bei Dir.

Eine Frau dreht eine Zigarette.

Arbeits- und GesundheitsschutzWas das Cannabis-Gesetz für die Arbeitswelt bedeutet

Am 1. April tritt das neue Cannabis-Gesetz in Kraft. Es legalisiert den Cannabiskonsum für Erwachsene in begrenztem Umfang. Das Gesetz hat auch für den betrieblichen Arbeitsschutz Konsequenzen. Betriebliche Präventionskonzepte müssen vielerorts angepasst werden.

Maloche und Malibu: Podcast mit Verena und Christoph

 Podcast „Maloche und Malibu“Urlaubsverbot vom Chef: Das kannst du tun

Was tun, wenn mein Chef mich mobbt? Welcher war der größte Streik der Geschichte? Im Podcast „Maloche und Malibu“ besprechen wir die großen Fragen der Arbeitswelt. Unsere 25. Folge trägt den Titel „Urlaubsverbot vom Chef: Das kannst du tun“.

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns perönlich und zuverlässig um unsere Mitgieder

Online beitreten
Auf einen Blick
Service

Wer sich auf der Website der IG Metall online registriert, kann im Servicecenter seine persönlichen Daten pflegen, Newsletter abonnieren und verwalten, Dokumente herunterladen und exkkusive Angebote nutzen

Service

Newsletter bestellen